• <p>Reitbegleithund Reitunterricht Pferd Hund</p>
  • <p>Heidelberg Pferde</p>
  • <p>Pferde-Gruppe Kirchheimer Hof Heidelberg</p>
  • <p>Wälzen Heidelberg</p>
  • <p>Koppel Pferde</p>

Aktuelles aus Reitkursen, Pferdeausbildung, Vorführungen & Co.

Kurstermine 2017

Für das Jahr 2017 stehen  bereits einige Kurs-Termine fest. Auf meiner Heimatanlage, bei den Pferdefreunden Kirchheimer Hof, werde ich folgende Kurse abhalten:

01./02. April: Effiziente Hilfengebung

06./07. Mai: Physio-Reitkurs mit Katja Marioth

24./25. Juni:  Trailhindernisse vom Boden und aus dem Sattel

26./27. August:  Von der Bodenarbeit zur Freiarbeit

14./15. Oktober: Sinnvolle Gymnastizierung vom Boden und aus dem Sattel

Anmeldungen bitte über das Online-Anmeldeformular auf der Homepage der Pferdefreunde Kirchheimer Hof. Fragen gerne direkt an mich.

Externe Kurse sind folgende geplant:

22./23. April: Themenübergreifender Kurs im Freizeitreiterstall Mergenthaler

27./28. Mai: Reitkurs "Losgelassenheit und Dehnungshaltung" in Wald-Michelbach im Odenwald

01./02. Juli: Themenübergreifender Kurs im Freizeitreiterstall Mergenthaler

 

Wenn Sie einen Kurs bei sich zuhause durchführen möchten, kontaktieren Sie mich gerne. Ob Wochenend-Kurs oder Tages-Kurs - ich schneidere Ihnen gerne eine individuelle Lösung.

Kurse im Jahr 2017 - "Effiziente Hilfengebung"

Die Kurs-Planung für 2017 ist in vollem Gange. Bei den Pferdefreunden Kirchheimer Hof steht z.B. schon dieser Termin: 1./2. April "Effiziente Hilfengebung".

 

Bodenarbeit, Freiarbeit und Reiten am Halsring...

... - das waren die Themen meines Kurses am 15./16. Oktober. Die motivierten Teilnehmerinnen nahmen alle angebotenen Themen gerne an und hatten schöne Erfolgserlebnisse mit ihren Pferden. Die Norweger waren eindeutig in der Überzahl :)

Eurocheval 2016 - Übungstrail für Wanderreiter

Vom 20. - 24. Juli hatte die Pferdemesse Eurocheval wieder ihre Pforten geöffnet. Die VFD Baden-Württemberg lud wieder zum Sternritt und hatte für die teilweise weit gerittenen Wanderreiter nach der erfolgreichen Tierarzt-Kontrolle auch einige Angebote auf der Messe parat. Dazu gehörte auch ein Übungstrail, bei dem ich als Trainer den Reitern Tipps und Hilfestellung gab. Ohne den Wettbewerbsgedanken trauten sich auch Einsteiger, ihren Pferden die Hindernisse zu zeigen und es machte viel Spaß, die Reiter und Pferde gemäß ihrer Möglichkeiten in der Bewältigung der verschiedenen Aufgaben zu unterstützen.

Hufpfleger-Prüfung bestanden!

Nach einem guten Dreivierteljahr Wochenend-Kursen, Praktika, einer Zwischenprüfung, einer Facharbeit und viel eigenem Üben und Lernen habe ich am 17. Juli mit meinen drei Mitstreiterinnen Nora, Elena und Christine meine Prüfung zur Hufpflegerin (bmg) absolviert und mit der Note sehr gut bestanden. Das Kürzel bmg bedeutet "biomechanisch geschult" und verdeutlicht, dass der biomechanische Anteil in dieser Ausbildung besonders hoch ist, die Absolventen im Lesen des Bewegungsablaufes geschult sind und sich deren Hufbearbeitung auch an der funktionellen Anatomie, der Biomechanik und der Reitlehre orientiert. Eine passende Spezialisierung für mich!

Bodenarbeits-Tag in Oftersheim

Am 28. Mai war ich für einen Tageskurs im Freizeitreiterstall Mergenthaler in Oftersheim. Eigentlich waren zwei Tage geplant, aber den am Sonntag geplanten Trail auf unserer Anlage mussten wir wegen starken Gewitters verschieben. So hatte ich nur einen, aber deshalb nicht weniger schönen Tag in Oftersheim, den wir hauptsächlich für Bodenarbeit, Freiarbeit und Verladetraining nutzten.

Copyright 2012. By Hostgator | Ines Klein