• <p>Reitbegleithund Reitunterricht Pferd Hund</p>
  • <p>Heidelberg Pferde</p>
  • <p>Pferde-Gruppe Kirchheimer Hof Heidelberg</p>
  • <p>Wälzen Heidelberg</p>
  • <p>Koppel Pferde</p>

4 items tagged "Pferdeausbildung"

Ergebnisse 1 - 4 von 4

Pferdeausbildung Pro Pferd

Category: Angebot
Erstellt am Donnerstag, 10. Januar 2013 21:11

Pferdeausbildung beginnt nicht erst in dem Moment, in dem der Mensch beschließt, dass sein Pferd nun etwas lernen soll und sich selbst daran macht oder sich professionelle Hilfe holt. Pferdeausbildung findet immer dann statt, wenn wir uns mit unserem Pferd beschäftigen. Das Pferd lernt immer etwas – egal ob wir ihm gerade etwas beibringen wollen oder uns nur ganz beiläufig in seiner Nähe aufhalten. Pferde sind sehr genaue Beobachter und lesen in unserer Körpersprache z.B. auch Dinge, die wir ihnen eigentlich gar nicht beibringen wollen. Zum Beispiel, dass wir schnell auf Abstand gehen, wenn das Pferd mit dem Kopf nach einer Fliege schlägt und wir „im Weg stehen". Bereits hier beginnt Pferdeausbildung, denn das Pferd lernt bereits etwas. Etwas, das es eigentlich nicht lernen soll. Nämlich „Der Mensch weicht mir aus, wenn ich mich heftig bewege".

Man muss sich also darüber im Klaren sein, dass jeglicher Umgang mit dem Pferd bereits Ausbildung ist. Und genauso sollte er auch praktiziert werden: Umsichtig, durchdacht, konzentriert.

{gallery}pferdeausbildung/1{/gallery}

Liam's Ausbildung im Oktober 2012

Category: Ausbildungstagebuch Liam
Erstellt am Sonntag, 25. November 2012 15:06

02.10.

Ines war da!

Wir haben Führen ins Stellung gemacht; bei Liam hat etwas Klick! Gemacht. Er versucht es jetzt oft zu übertreiben, aber Ines meint dass das gar nicht unbedingt eine schlechte Übergangssituation ist. Auf der rechten Hand funktioniert das Schulter-Rausschicken mit Stellung weiterhin toll, aber auf der linken Hand denkt er, die Übung besteht aus Kopf rein und um die Führperson kringeln. Dass es dafür keinen Keks gab, hat ihn ein bisschen erzürnt, und er wurde etwas ungehalten :)

Liam's Ausbildung im September 2012

Category: Ausbildungstagebuch Liam
Erstellt am Freitag, 28. September 2012 15:04

15.09.

Wir haben die Lehrerin gewechselt und haben bis jetzt zweimal Unterricht gehabt. Und ich muss sagen, ich fühle mich sehr positiv mit der ganzen Sache.

Ines hat uns zuerst einmal die Diagnose freches Pferd / nachlässige Hilfengebung gestellt, was natürlich nicht soo schön zu hören ist...

{gallery}pferdeausbildung/liam/2012-09/01{/gallery}

Willkommen auf Pro-Pferd.com

Category: Startseite
Erstellt am Sonntag, 05. Februar 2012 19:43

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über mein Angebot im Bereich der Pferde- und Reiterausbildung informieren.

Ich gebe Tages- und Wochenend-Kurse in ganz Deutschland mit folgenden möglichen Themen:

  • Bodenarbeit / Erziehungstraining
  • Basisgymnastizierung vom Boden / Longieren am Kappzaum
  • Vertrauensarbeit / Anti-Scheu-Training / Trail-Training vom Boden und aus dem Sattel
  • Reitunterricht in feinem, pferdefreundlichem Reiten auf Basis der klassischen Reitlehre, auch gebisslos
  • Freiarbeit / verfeinerte Kommunikation vom Boden aus
  • (Jung-)Pferdeausbildung
  • Handpferdereiten
  • Halsring-Reiten / Umstieg auf gebisslose Zäumung
  • Reitbegleithunde-Ausbildung
  • Hänger- / Verladetraining ...

HIER finden Sie die aktuellen Kurstermine für 2017.


Und selbst, wenn Sie noch nicht so recht wissen, wo Sie auf Ihrem Pferd Platz nehmen sollen..... :-)

Ines Klein auf Samuraij - Falsche Sitzposition
...ich helfe Ihnen gerne weiter.


Immer nach meiner Maxime "Pro Pferd" – denn das Pferd ist ein Mitgeschöpf, ein Individuum, unser Kamerad und kein Sportgerät – es verdient Achtung, bestmögliche Haltung und Ausbildung und liebevollen Umgang. Daher lehne ich Zwang und "Hauruck-Methoden" in der Pferdeausbildung ab.


Wenn Sie das auch so sehen, freue ich mich, mit Ihnen und Ihrem Pferd zusammen zu arbeiten. Egal von welcher Basis Sie und Ihr Pferd starten – ob Reitanfänger, ängstlicher Reiter, Fortgeschrittener bzw. Jungpferd, "Problem"pferd, älteres Pferd.

Denn wichtig ist, dass man dazulernen will – dem Pferd und sich selbst zuliebe.

Hiermit danke ich meinen lieben Reitschülern dass sie diese Homepage durch ihre Bilder und meine Arbeit durch ihre Neugier, ihren Ehrgeiz und ihren Wissensdurst bereichern!

Achtung! Aktuell habe ich leider keine freien Kapazitäten mehr für neue, regelmäßig stattfindende Reitstunden. Ich verlagere meine Aktivitäten daher mehr auf das Durchführen von Tages- und Wochenendkursen. Gerne dürfen Sie mich deshalb ansprechen.


Ines Klein

Copyright 2012. By Hostgator | Ines Klein